Referenzen

Objekte in besten Lagen

Leipzig

Leipzig: eine prachtvolle Melange aus Alt und Neu. Lassen Sie sich überraschen von der Pracht, die Ihnen in Leipzigs Innenstadt entgegenstrahlt. Innerhalb weniger Jahre sind die alten Renaissance- und Jugendstilbauten der ehrwürdigen Messestadt in all ihrer Schönheit restauriert worden.

Ein paar Fakten über Leipzig gefällig? Leipzig hat das älteste Streichquartett der Welt, die drittälteste Oper Europas, den berühmtesten Knabenchor Deutschlands (den Thomanerchor); Leipzig ist zudem die älteste Messestadt, besitzt eines der modernsten Messezentren Europas und verfügte einst über das einzige Untergrundmessehaus. Internationale Partnerstädte Leipzigs sind unter anderen Houston (Texas/USA), Lyon (Frankreich), Bologna (Italien), Kiew (Ukraine) und Nanjing (China). 

Leipzig ist lebenswert und bietet eine herausragende Kulturszene, die sogar bereits von der New York Times gewürdigt wurde. Keine andere deutsche Stadt hat so viele Kabaretts pro Einwohner wie Leipzig! Einige unserer Immobilien liegen im Stadtteil Plagwitz, rund drei Kilometer südwestlich vom Stadtzentrum entfernt. Hier findet sich ein Mix aus Wohnen und Industrie, Kultur und Gewerbe. 

Der Stadtteil mit dem alternativen Charme ist ein Flächendenkmal der Industriearchitektur. Er entwickelte sich vom Arbeiterviertel zu einem bedeutenden Kulturstandort. Besonders Künstler, Studenten und Existenzgründer leben im vielfältigen, modernen und offenen Stadtteil Plagwitz. Das Gelände der alten Baumwollspinnerei ist heute das Zentrum der Leipziger Kunstszene. Auf dem 100.000 Quadratmeter großen Grundstück finden sich zahlreiche Galerien und Ausstellungsflächen, die sich mit nationaler und internationaler Kunst beschäftigen. Plagwitz wird durch die Weiße Elster und ein außergewöhnliches Kanalsystem geprägt. Deshalb wird der Stadtteil auch häufig als Klein-Venedig bezeichnet. Insbesondere der Karl-Heine-Kanal, mit seinen 2.600 Metern Länge, versprüht einen besonderen Charme und gehört zu den bedeutendsten Kulturdenkmälern von Leipzig. So kann der Stadtteil auch mit dem Boot, dem Kanu oder einer Gondel erkundet werden. 

Auch Sportbegeisterte kommen in diesem grünen und modernen Stadtteil auf ihre Kosten. Egal ob per Boot, zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Ideal für Fahrrad- und Wanderrouten und wahre Naherholungsparadiese sind der Clara-Zetkin-Park und der Auenwald in unmittelbarer Nähe zu Plagwitz. Mit der Straßenbahnlinie 1 über die Haltestelle Klingerstrasse erreichen Sie in ca. 25 Minuten die Leipziger Innenstadt. Fußläufig quer durch die Parkanlage sind Sie in ca. 35 Minuten in der Innenstadt. Dort befinden sich das Opern- und Gewandhaus, die Universität, die Hauptpost und den Hauptbahnhof mit seinen 140 Geschäften (die meist bis 22 Uhr geöffnet haben). Zahlreiche Einkaufspassagen, Kaufhäuser und eine Vielzahl von Restaurants, Theatern und Freizeiteinrichtungen sind ebenfalls in unmittelbarer Nähe vorhanden. Die Autobahn BAB 14 erreichen Sie in wenigen Minuten: Ihre Verbindung nach München, Berlin oder Dresden.

Zurück

© 2018 SVEN STÜTZ IMMO TAX VERMITTLUNGS GMBH
CHRISTOPHALLEE 23-25 75177 PFORZHEIM TELEFON: 0 72 31 / 35 50-76/77 INFO@STUETZ-IMMOTAX.DE
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Info
Verstanden